View job here

SINGULUS TECHNOLOGIES
Innovationen für neue Technologien

SINGULUS TECHNOLOGIES baut innovative Maschinen und Anlagen für effiziente und ressourcenschonende Produktionsprozesse. Die Strategie von SINGULUS TECHNOLOGIES besteht in der Nutzung und Erweiterung der bestehenden Kernkompetenzen.

Die Kernkompetenzen beinhalten die Beschichtungstechnik, Oberflächenbehandlung, die Nasschemie sowie thermische Verfahrensprozesse. Das Unternehmen bietet Maschinen an, die weltweit in den Bereichen Solar, Halbleitertechnik, Medizintechnik, Consumer Goods und Optical Disc eingesetzt werden. Bei allen Maschinen, Verfahren und Applikationen nutzt SINGULUS TECHNOLOGIES das Know-how in den Bereichen Automatisierung und Prozesstechnik.

Nanobeschichtungen für die Halbleitertechnik

Im Nanobereich werden extrem dünne Schichten von ca. 0,2 nm für Anwendungen in der Halbleitertechnik aufgetragen. Diese Prozesse werden in der modernen Sensortechnik im Bereich Medizin und beim Einsatz von Sensoren in der KFZ-Technik sowie von piezoelektrischen Materialien in der Mobilfunktechnik eingesetzt.

 

Zur Unterstützung unseres Softwareteams suchen wir für den Bereich Semiconductor kurzfristig eine/n

 

 

Software-Ingenieur (m/w)

mit dem Schwerpunkt Automatisierungstechnik

 

Ihre Aufgabe:

• Als Entwicklungsingenieur erstellen und testen Sie die Software von Maschinensteuerungen für unsere innovativen Anlagen
• Sie sind im Team verantwortlich für alle Phasen der Softwareentwicklung – von der Spezifikation, über die Implementierung und das Testen, bis hin zur Dokumentation und Wartung für z.B. Cluster Tools
• Sie erweitern und optimieren modulare Software-Komponenten
• Sie klären, planen und realisieren Schnittstellen zu eingebetteten Komponenten sowie übergeordneten Produktionssystem (MES, HOST) und setzen diese eigenständig um

 

Ihr Profil:

• Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Elektro- oder Automatisierungstechnik/Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung
• Kenntnisse der Steuerungsprogrammierung mit IEC 61131-3 Strukturierter Text, bevorzugt auf Basis des Beckhoff TwinCAT 2 und 3.1 (Codesys) Entwicklungssystems
• Sie verfügen über gute Kenntnisse im Software-Design, idealerweise im Komponenten- und Schnittstellendesign
• Sie sind kreativ, lösungsorientiert und arbeiten gerne eigenverantwortlich sowie im Team
• Sie verfügen über gute Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot:

 

·     Arbeiten in einem technisch innovativen und hochinteressanten Umfeld

·     Vollzeittätigkeit mit flexiblen Arbeitszeiten 

·     Unterstützung bei der Einarbeitung und der Weiterentwicklung

·     Langfristige Zukunftsperspektive und ein sicherer Arbeitsplatz

·     Hervorragendes Betriebsklima, faire Arbeitsbedingungen und ein kompetentes Team